KORBINIAN KOHOUT



KORBINIAN KOHOUT

Korbinian Kohout ist ein Bundesbürger, führende Spezialist der deutschen Klinik für Gesundheit und Rehabilitation „Physical Park“. Korbinian Kohout ist Facharzt für Rehabilitation mit 7-jähriger Arbeitserfahrung. Er hat sich klassische physiotherapeutische Bildung in BRD angeeignet. Korbinian Kohout ist auch Facharzt für Ostheopatie, Manuelle Therapie, Medizinisches Training und Medizinische Massage. Der Arzt war im Team Doktors Müller-Wohlfahrt (der Chefarzt der Deutschen Fußballnationalmannschaft) angestellt. Korbinian Kohout kennt eine unikale Methodik urologischer Rehabilitation (auch Kinderreha und Reha bei neurologischen Erkrankungen). Der Arzt macht die klassische Lymphodränage nach deutschem Standard.

Physiotherapeut, Osteopath i.A.

2009:

  • Abschluss der Ausbildung zum Physiotherapeuten in der Akademie für Physiotherapie Rotthalmünster, Deutschland;
  • Kurs „Propriozeptive Neuromuskläre Faszilitation“;
  • Anfang der manualtherapeutischer Tätigkeit in der Johannesbad Fachklinik

2010:

  • Ausbildung zum Hygieneverantwortlichen im Gesundheitswesen;
  • Ausbildung zum Nordic Walking Instructor
  • Erhaltung der Rückenschullehrer(in)-Lizenz (gültig bis 11.03.2013) im Bundesverband der deutschen Rückenschulen e. V.
  • Fortbildung „Manuelle Therapie – Grundlagen“ im Deutschen Fortbildungsinstitut für Osteopathie, Neutraubling

2011:

  • Leitender Physiotherapeut der Betreuung der russischen Patienten in der Klinik Johannesbad, Bad Füssing, Deutschland;
  • Personal-Trainingsprogramm für Rückenschmerzpatienten „Back on Top“ nach Dr. Müller-Wohlfahrt (Teamarzt der deutschen Fußballnationalmannschaft);
  • Physiotherapeutim Profisportverein SV Wacker Burghausen im Bereich Fußball, Tennis und Ringen;
  • Leitender Physiotherapeut der urologischen Abteilung in der Klinik Johannesbad, Bad Füssing, Deutschland;
  • Fortbildung „Manuelle Therapie – Schulter- und Schultergürtel“ im Deutschen Fortbildungsinstitut für Osteopathie, Neutraubling
  • Fortbildung „Manuelle Therapie – Hand- und Ellenbogengelenke“ im Deutschen Fortbildungsinstitut für Osteopathie, Neutraubling
  • Fortbildung „Manuelle Therapie – Anatomie in vivo“ im Deutschen Fortbildungsinstitut für Osteopathie, Neutraubling
  • Beginn der 2-jährigen Reanimationstraining in der Fachklinik Johannesbad, Bad Füssing

2012:

  • Abschluss der Manuellen-Therapie-Ausbildung im Deutschen Institut für Osteopathie Regensburg, Deutschland;
  • Teilnahme am Anatomiepräparationskurs an der medizinischen Fakultät der Universität Erlangen, Deutschland;
  • Fortbildung „Manuelle Therapie – Fuß und Kniegelenk“ im Deutschen Fortbildungsinstitut für Osteopathie, Neutraubling
  • Fortbildung „Manuelle Therapie – HWS / OAA“ im Deutschen Fortbildungsinstitut für Osteopathie, Neutraubling
  • Fortbildung „Manuelle Therapie – LWS / BWS / Rippen“ im Deutschen Fortbildungsinstitut für Osteopathie, Neutraubling
  • Fortbildung „Manuelle Therapie – Hüfte / Becken“ im Deutschen Fortbildungsinstitut für Osteopathie, Neutraubling

2013:

  • Blaseneffektive, kontrollierte integrative Beckenbodentherapie, Beckenbodenzentrum des Universitätszentrum Charité Berlin;
  • Verlängerung der Rückenschullehrer(in)-Lizenz (gültig bis 11.03.2016) im Bundesverband der deutschen Rückenschulen e. V.
  • Fortbildung „Grundkurs Urologie / Das Grosemans – Konzept“ in Asklepios Bildungszentrum für Gesundheitsfachberufe Nordhessen
  • Fortbildung „Manuelle Therapie – Muskelkurs / Kiefergelenk“ im Deutschen Fortbildungsinstitut für Osteopathie, Neutraubling
  • Refresher „Manuelle Therapie“ mit erfolgreicher Ablegung der Prüfung im Deutschen Fortbildungsinstitut für Osteopathie, Neutraubling
  • Abschluss der 2-jährigen Reanimationstraining in der Fachklinik Johannesbad, Bad Füssing

2014:

  • Beginn der Osteopathie-Ausbildung im Deutschen Zentrum für Osteopathie Regensburg, Deutschland;
  • Teilnahme am Seminar Becken/ Blase im Deutschen Fortbildungsinstitut für Osteopathie, Neutraubling
  • Teilnahme am Seminar „Kinderurologie – urologische Funktionsstörungen im Kindesalter“ in Asklepios Bildungszentrum für Gesundheitsfachberufe Nordhessen
  • Fortbildung „Urologie Aufbaukurs 2 / Das Grosemans – Konzept“ in Asklepios Bildungszentrum für Gesundheitsfachberufe Nordhessen

2015:

  • Ausbildung Craniosacral-Therapie in Deutschem Zentrum für Osteopathie Regensburg, Deutschland;
  • Teilnahme am Seminar „Carniosacrale Osteopathie“ im Deutschen Fortbildungsinstitut für Osteopathie, Neutraubling;
  • Teilnahme am Seminar „Carnial Tensergity / Veno-lymphatische CSO, Teil 1“ im Deutschen Fortbildungsinstitut für Osteopathie, Neutraubling
  • Teilnahme am Seminar „Integration Beckens / CSO – Hirnschädel und Membranensystem“ im Deutschen Fortbildungsinstitut für Osteopathie, Neutraubling
  • Teilnahme am Seminar „Sakroiliacalgelenk / Uterus und Adnexen“ im Deutschen Fortbildungsinstitut für Osteopathie, Neutraubling
  • Erfolgreiche Ablegung der Prüfung des 1. Jahres der Osteopathie-Ausbildung am Deutschen Fortbildungsinstitut für Osteopathie, Neutraubling

2016:

  • Teilnahme am Seminar „Niere / CSO – Diaphragmen / V-Spread“ im Deutschen Fortbildungsinstitut für Osteopathie, Neutraubling
  • Teilnahme am Seminar „Milz / Venolymphatisches und Immunsystem“ im Deutschen Fortbildungsinstitut für Osteopathie, Neutraubling
  • Teilnahme am Seminar „Lendenwirbelsäule“ im Deutschen Fortbildungsinstitut für Osteopathie, Neutraubling
  • Teilnahme am Seminar „Fuß / Unterschenkel / Ursachen-Folge-Kette“ im Deutschen Fortbildungsinstitut für Osteopathie, Neutraubling
  • Teilnahme am Seminar „Hüft- und Kniegelenk“ im Deutschen Fortbildungsinstitut für Osteopathie, Neutraubling
  • Abschluss der manualtherapeutischer Tätigkeit in der Johannesbad Fachklinik
  • Anerkennung als Krankenpfleger vom Rosobrnadzor (Staatsamt für Aufsicht im Bereich Wissenschaft und Ausbildung), Moskau
  • Anerkennung als Physiotherapeut vom Roszdravnadzor (Staatsamt für Aufsicht im Bereich Gesundheitswesen)

2017:

  • Erfolgreiche Ablegung der Prüfung des 2. Jahres der Ausbildung „Vegetatives Nervensystem / CSO-Viscerocranium“ am Deutschen Fortbildungsinstitut für Osteopathie, Neutraubling
KORBINIAN KOHOUT
KORBINIAN KOHOUT

KORBINIAN KOHOUT

Physiotherapeut, Osteopath i.A.


Rückmeldung

Wir warten auf Sie in unserer Klinik!

Unsere Adresse

119501, Moskau,
Starovolynskaya Str, 12/1

Unsere Sprechzeiten

Montag-Sonntag

9:00 - 21:00

Unsere Kontakte

Telefonnummer

+7 (495) 123-47-14
+7 (495) 123-47-24
Email:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!